Hydrologie und Klimatologie

Projektleiter

Prof. Dr. Axel Bronstert

Universität Potsdam
Institut für Erd- und Umweltwissenschaften
+49 331 977 2548
axelbron@noSpamuni-potsdam.de

Kernkompetenz

Wir bieten individuelle Lösungen, Trainingskurse und Consultingdienstleistungen für verschiedene Gebiete der angewandten Hydrologie und Hydrometeorologie wie z.B. Erosion und Sedimenttransport, Radarmeteorologie, Frühwarnung und Klimafolgenabschätzung. Wir unterhalten und erweitern ständig ein reichhaltiges Portfolio hochentwickelter Technologien einschließlich verschiedener Feldbeobachtungstechniken und Fernerkundungsmethoden, aber auch numerischer Simulationsmodelle.

Anwendungsbezogene Forschungsthemen

  • hydrologische Simulationsmodelle
  • Überschwemmungsvorhersage und Frühwarnung
  • Bestimmung von Erosionsraten, Sedimenttransport und Speicherverlandung
  • radargestützte Niederschlagsermittlung und Vorhersage
  • Niederschlagsfernerkundung
  • Wasserressourcenmanagement
  • Auswirkungehydrologische Gefahren- und Risikoanalyse und -managementn des Klimawandels auf die Hydrologie

Besondere Geräteausstattung

  • terrestrischer Laserscanner für hochaufgelöstes Oberflächenscanning
  • Feldlabor für individuell zugeschnittene hydro-klimatische Überwachungsprogramme
  • Ultraschall-Doppler-Profil-Strömungsmesser

Kooperationsangebote

  • Trainingskurse (wissenschaftliches Programmieren, Radarmeteorologie, hydrologische Modellierung, Hydrometrie, Datenanalyse...)
  • Softwarelösungen für Behörden, Kommunen und akademische Einrichtungen
  • Consultingdienstleistungen zu den Themen Hydrologie, hydro-klimatische Wechselwirkungen, Sedimentproblematik, Auswirkungen des Klimawandels auf Wasserressourcen