Psychologisch-Psychotherapeutisches Institut

Am Psychologisch-Psychotherapeutischen Institut (PPI) Potsdam wird die Ausbildung in Psychologischer Psychotherapie (Fachrichtung: Verhaltenstherapie) angeboten.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung ist ein Master- oder Diplomabschluss im Studienfach Psychologie. Im April 2019 wird die erste Ausbildungsgruppe starten (vorbehaltlich der Anerkennung als Ausbildungsstätte durch das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit).

Nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildung sowie der staatlichen Abschlussprüfung erfolgt auf Antrag die Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in. 

Beginn:                    jeweils im April eines laufenden Jahres

Ausbildungsdauer:   mindestens 3 Jahre

Kosten:                    Die Gesamtkosten betragen 12.000 Euro.

Wissenschaftliche
Leitung:                   Prof. Dr. Florian Weck

                                Leiter der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie
                                der Universität Potsdam

Ausbildungsleitung: Dr. Annette Wald

Kontakt:                  Psychologisch-Psychotherapeutisches Institut (PPI)
                                UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam
                                Am Neuen Palais 10
                                14469 Potsdam

                                E-Mail:  Annette.Wald@noSpamuni-potsdam.de
                                Telefon: 0331-977-6175 / -1135

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.ppi-potsdam.de.