Psychologisch-Psychotherapeutisches Institut (PPI)

Am staatlich anerkannten Psychologisch-Psychotherapeutischen Institut (PPI) Potsdam wird die Ausbildung in Psychologischer Psychotherapie (Fachrichtung: Verhaltenstherapie) angeboten.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung ist ein Master- oder Diplomabschluss im Studienfach Psychologie. Im April 2019 startete die erste Ausbildungsgruppe.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildung sowie der staatlichen Abschlussprüfung erfolgt auf Antrag die Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in. 

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.ppi-potsdam.de.

Beginn:                    regulär im April eines laufenden Jahres;
                                individueller Einstieg auch zu flexiblen Zeitpunkten möglich

Ausbildungsdauer:   mindestens 3 Jahre

Kosten:                    Die Gesamtkosten betragen 12.000 Euro.

Wissenschaftliche
Leitung:                   Prof. Dr. Florian Weck

                                Leiter der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie
                                der Universität Potsdam

Ausbildungsleitung: Dr. Annette Wald

Kontakt:                  Psychologisch-Psychotherapeutisches Institut (PPI)
                                UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam
                                Am Neuen Palais 10
                                14469 Potsdam

                                E-Mail:  Annette.Wald@noSpamuni-potsdam.de
                                Telefon: 0331-977-6175 / -1135