Programmüberblick

Spezialisierungsrichtungen

Der Master of Public Management (MPM) wird mit drei verschiedenen Spezialisierungenangeboten. Mehr Informationen zu Inhalten und Kernmodulen unserer verschiedenen Spezialisierungen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Allgemeine Merkmale:

  • Dauer des Studiums: 12 Monate, Beginn im Oktober
  • Lehrsprache: Englisch
  • Studiengebühren: € 12.900

Besondere Merkmale:

  • Wissenschaftlich ausgewiesene und praxiserfahrene Lehrende
  • Studienreise nach Bonn und Brüssel, dem "Herzen Europas"
  • Orientierungswoche und interkulturelle Seminare
  • Diskussionsrunden mit Referenten aus Wissenschaft und Praxis
  • Fortlaufende akademische Betreuung und Beratung vor Ort
  • Exkursionen zu deutschen Institutionen und Organisationen
  • Alumninetzwerk – mehr als 370 Alumni aus 78 unterschiedlichen Herkunftsländern
  • Traumhafte Lernumgebung, in direkter Nähe zu den königlichen Schlössern und Parks Potsdams und zugleich nah an Berlin, der pulsierenden Hauptstadt Deutschlands

Zulassungskriterien:

  • Hochschulabschluss im Bereich Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften (Studenten mit Abschlüssen aus anderen Fachrichtung werden bei entsprechender Berufserfahrung ebenfalls in Betracht gezogen)
  • Sehr gute Englischkenntnisse (Nachweis durch einen international anerkannten Englischtest, z.B. TOEFL (IBT 80 oder PBT 550 oder CBT 220), IELTS (mindestens 6.5) oder Cambridge Advanced Certificate (CAE)
  • Mindestens zwei bis drei Jahre relevante Berufserfahrung in öffentlichen Verwaltungen, im Privatsektor oder bei NGOs

Details zu Bewerbungsprozedere und -fristen finden Sie im Bereich Bewerbung.

Weitere Informationen zum Programmcurriculum, Pflicht- und Wahlkursen sowie Zusatzmodulen und den drei Spezialisierungen finden Sie im MPM-Handbuch.