Studiengebühren

Das Entgelt für den Studiengang beträgt 12.600 EUR inkl. des Studienmaterials. Mit der Immatrikulation an der Universität Potsdam wird eine zusätzliche Semestergebühr von ca. 300 Euro, die jedes Semester zu zahlen ist.

Finanzierung

Wer sich mit den Gedanken trägt, ein IWK-Studium zu absolvieren, sollte rechtzeitig eventuelle Finanzierungshilfen wie Förderprogramme, Anspruch auf Bildungsurlaub, Bildungschecks usw. prüfen.

  • Arbeitnehmende und Selbständige können die Kosten der Weiterbildung - wie Studiengebühren, Fahrtkosten, Fachliteratur usw. – steuerlich geltend machen.
  • Für Beschäftigte mit Erstwohnsitz im Land Brandenburg eröffnet die Weiterbildungsrichtlinie zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg (2014 - 2020) derzeit besonders attraktive Fördermöglichkeiten.
  • Nähere Informationen über das Bildungskreditprogramm der Bundesregierung gibt es hier: Bundesverwaltungsamt - Das Bildungskreditprogramm der Bundesregierung.
  • Sprechen Sie auch mit den Arbeitgebenden. Liegt Ihre Weiterbildung im Interesse des Unternehmens, werden die Kosten für das Studium oft vollständig oder anteilig vom Unternehmen übernommen.
  • Tipp: Einen Überblick über die verschiedenen Förderungen und Finanzierungshilfen bietet der von der Stiftung Warentest herausgegebene Leitfaden "Weiterbildung finanzieren".