Mit Abstand? Aber sicher! - Tagen in Coranazeiten

Nach langer Zwangspause sind Präsenzveranstaltungen in Brandenburg wieder möglich und angesichts der großen Bedeutung von Tagungen und Kongressen für den Wissenstransfer und direkten persönlichen Austausch zunehmend erwünscht. Voraussetzung hierfür ist ein Konzept, in dem die Gesundheit von Teilnehmern und Mitarbeitern höchsten Stellenwert hat.

Unsere Veranstaltungen werden unter strenger Berücksichtigung der erforderlichen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen durchgeführt:

angepasste Raumkonzepte
  • Gewährleistung der Abstandsregelungen in allen Bereichen
  • Optimiertes Zugangsmanagement
  • Erweiterte Gangbreite
  • Angepasste Bestuhlungspläne
höchste Hygienestandards
  • Tragen eines Mund- und Nasenschutzes bei Ein- und Auslass sowie in den Pausen an Cateringständen                      
  • Desinfektionsspender in den Gängen und Toiletten
  • Lüftung der Räumlichkeiten
  • Erhöhte Reinigungsintervalle in stark frequentierten Bereichen
Persönliche Daten / Ausweispflicht
  • Führung von Teilnehmerlisten nach Art. 5 DSGVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze. (Die persönlichen Daten werden nur so lange gespeichert, wie diese im Rahmen der aktuellen behördlichen Anordnung Brandenburg notwendig ist (derzeit vier Wochen) und anschließend gelöscht)
  • Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind Veranstalter verpflichtet, eine Teilnehmerliste zu führen. Maßgeblich hierfür ist die Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg die u.a. für Veranstaltungen die Führung entsprechender Listen vorschreibt.
Cateringbetreuung
  • Distanz- und Hygieneangepasste Cateringangebote
  • Möglichkeit reiner To-Go-Angebote
Tagungs- und Videotechnik
  • Möglichkeit von Live-Übertragung/-streaming

SARS-CoV-2-Umgangsverordnung

Die persönliche Begegnung von Menschen im Rahmen von Veranstaltungen schafft positive emotionale Erfahrungen. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Lösungen finden, um Ihre Veranstaltung ohne gesundheitliches Risiko für Ihre Gäste zu einem gelungenen Live-Event werden zu lassen.

Gern stehen Ihnen die Mitarbeiter der UP Transfer GmbH zur Anpassung Ihrer Veranstaltung an die aktuellen Anforderungen beratend zur Seite und unterstützen Sie bei der Erstellung eines Gesamtkonzeptes. Sie erreichen uns unter +49 331 977 1318 oder event@noSpamup-transfer.de.