Bewerbung_Foto: C. Pfeil
Master of European Governance and Administration (MEGA)

Bewerbung & Zulassung

Die Voraussetzungen für eine Bewerbung für das MEGA-Programm sind:

  • ein Hochschulabschluss (240 ECTS: Master oder ein vergleichbarer Abschluss),
  • Berufserfahrung von in der Regel fünf Jahren im höheren Dienst oder im Privatsektor,
  • die Arbeitsfähigkeit in deutscher und französischer Sprache.

Das Bewerbungsverfahren ist mehrstufig. Nach einer Vorauswahl auf Basis der eingereichten Bewerbungsunterlagen werden geeignete Bewerberinnen und Bewerber zu den Auswahlgesprächen eingeladen. Die Auswahlgespräche finden in Paris und Berlin statt.

Bewerbungsformular und ausführliche Informationen auf der MEGA-Webseite und in der MEGA-Broschüre 2017-2018.

Seitenanfang