MEGA-Alumni im Gespräch_Foto: C. Wilhelm MEGA-Teilnehmer im Gespräch_Foto: T. Gebhardt MEGA-Teilnehmer in Diskussion_Foto: T. Gebhardt

Master of European Governance and Administration

Willkommen auf den Seiten des berufsbegleitenden Master of European Governance and Administration (MEGA)

Die Wahrnehmung staatlicher Aufgaben steht heute in fast allen Bereichen im europäischen oder internationalen Kontext, daher erfordert eine erfolgreiche administrative Gestaltung in zunehmendem Maß grenzübergreifende, europäische Orientierung und profunde Kenntnisse des politischen und rechtlichen Umfelds. 

In diesem Bewusstsein haben der deutsche Bundeskanzler und der Präsident der französischen Republik im Jahr 2003 anlässlich des 40. Jahrestages des Elysée-Vertrages ein gemeinsames deutsch-französisches Qualifizierungsprogramm initiiert, das sich vor allem an Angehörige des höheren Dienstes beider Staaten, aber auch an angehende Führungskräfte aus dem Privatsektor und Staatsbürger anderer EU-Staaten und aus Staaten mit EU-Beitrittsperspektive wendet. 

Der zweijährige, berufsbegleitende Executive Master wird an führenden Hochschulen in Deutschland und Frankreich durchgeführt.

Die Koordination des Studiengangs erfolgt durch ein Konsortialbüro bei der UP Transfer GmbH, die gemeinnützige Gesellschaft für Wissens- und Technologietransfer an der Universität Potsdam.