Studienverlauf

Der MBA Studiengang findet berufsbegleitend statt und ermöglicht den Teilnehmenden eine wissenschaftliche Weiterbildung, ohne die eigene berufliche Beschäftigung unterbrechen zu müssen.

Dazu werden Präsenzveranstaltungen blockweise an den Wochenenden und teilweise in Wochenblöcken angeboten. In den Distanzphasen werden die Lehrinhalte im Rahmen von E-Learning vermittelt.
Der Aufbau des Studiums besteht aus einzelnen Modulen, welche Sie individuell wählen und absolvieren können. Strukturell bauen die separaten Module aufeinander auf und lassen sich somit gut miteinander kombinieren. Die einzelnen Module setzen sich zum Teil aus Seminaren zusammen.


Ein Seminar/Modul wird in vier Phasen unterrichtet:

1. Distanzphase

Zugang zu Vorab-Material, Literatur und Links mittels Internet-Tools

2. Präsenzblock

Inhaltliche Wissensvermittlung und Vergabe von Praxis-Aufgaben an einem Wochenende

3. Distanzphase (mehrere Wochen Dauer)

    a) Bearbeitung von Praxisaufgaben
    b) Zugang zu weiterem Lehrmaterial
    c) Wissens- bzw. Verständnis-Tests
    d) Gruppenkontakt bzw. internes Coaching durch E-Learning
    e) abschließend Einreichen der Aufgabenresultate

4. Präsenzblock

Präsentation der Aufgabenbearbeitung, Diskussion, Anregungen, Erfahrungsberichte, Ausblick und Feedback an einem weiteren Wochenende.

 


Seitenanfang