Management-Weiterbildung im IT-Bereich an der Universität Potsdam

MBA InfoTech - Informationstechnologie

Dieser MBA-Studiengang richtet sich an:

  • Informatiker/innen und Ingenieure/innen
  • Beschäftigte, eine Führungspositionen innehaben oder anstreben
  • Unternehmensgründer/innen.

Die Qualifizierung kann mit dem Erwerb des Studienabschlusses "Master of Business Administration" oder schwerpunktspezifisch durch die Teilnahme an individuell benötigten Modulen erfolgen.

Grundlegendes Ziel ist es, die persönlichen und beruflichen Karriereziele unserer Teilnehmenden zu fördern, die für den langfristigen Erfolg ihres Unternehmens entscheidend sind. Die Studierenden werden auf allen Gebieten der aktuellen Managementlehre ausgebildet und lernen, wie diese miteinander verbunden sind. Neben der Betrachtung diverser praktischer Situationen und Fragestellungen wird besonderer Wert auf analytisches und strategisches Denken gelegt. Über die fundierte Ausbildung hinaus werden anhand von Fallbeispielen und Praxisvorträgen Inhalte vermittelt, die die Besonderheiten der IT- Branche berücksichtigen.

Das berufsbegleitende Studienprogramm kann in zwei Jahren absolviert werden. Dabei wechseln Präsenzphasen und Distance-Learning-Phasen miteinander ab. Mit diesem Modell können die Teilnehmenden den Erwerb eines MBA-Abschlusses mit ihrer Karriere im Unternehmen verbinden.

 

Pflichtmodule:

Wirtschaftsrecht und wissenschaftliche Methodik

Controlling und Externes Rechnungswesen

Strategic-/Human Resource Management

Vertrieb und Business Development/B2B Marketing

 

Branchenausrichtung - Informationstechnologie

IT - Business Development und Organisationsentwicklung

Entrepreneurship und Finanzierung

IT - Consulting und Projektmanagement

Geschäftsprozessmanagement

Internationales Management

 

Terminübersicht unserer Präsenzveranstaltungen

Download

Informationsflyer "MBA Informationstechnologie"