Arbeitsgruppe

Arbeitspsychologie

Projektleiter

Prof. Dr. A.-M. Metz
Prof. Dr. H.-J. Rothe

Prof. Dr. A.-M. Metz

Professorin für Psychologie i. R.
Ehemalige Leiterin der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie
Tel.: +49-331-977-2826
Fax: +49-331-977-2091
metz@noSpamuni-potsdam.de

Prof. Dr. H.-J. Rothe

Department Psychologie - Universität Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
OT Golm 14476 Potsdam
rothe@noSpamuni-potsdam.de

Leitsatz

Beiträge zur Gestaltung menschengerechter, gesunder, leistungsunterstützender, kompetenzförderlicher und motivierender Erwerbsarbeit

anwendungsbezogene Forschungsthemen

Gefährdungsbeurteilung arbeitsbedingter psychische Belastung

  • Seminare und Verfahrenstrainings für Akteure des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Beratung zur und Begleitung von GBU
  • Arbeitsplatzbeobachtungen, Fragebogenerhebungen, Auswertung und Maßnahmenableitung gemeinsam mit betrieblichen Akteuren

Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Entwicklung unternehmensspezifischer Konzepte
  • Begleitung von BGM-Prozessen von der Einführung bis zur Evaluation der Wirksamkeit

Anwenderschulung SPA

zweitägiges kostenpflichtiges Verfahrenstraining "Screening psychischer Arbeitsbelastung"

  • Einsatz in Gefährdungsbeurteilungen; bestehend aus drei Teilverfahren, SPA-S (S - Situation), SPA-P1 und SPA-P2 (P - Person)
  • Hilfe zur Analyse und Bewertung der psychischen Belastung durch arbeitswissenschaftlich geschulte Akteure des betrieblichen oder überbetrieblichen Arbeitsschutzes
  • Datengewinnung durch Tätigkeitsbeobachtungen und ergänzende Befragungen bzw. Interviews mit repräsentativen Mitarbeitern
  • Beschränkung auf Verfahrens SPA-S: einmalige Einstufung gleichartiger Arbeitsplätze und Übertragung der Ergebnisse auf analoge Arbeitsplätze
  • internationaler Standard (EN ISO DIN 10075-3)
  • Referenz: Metz, A.M. Rothe, H.J. (2016) Screening psychischer Arbeitsbelastung. Ein Verfahren zur Gefährdungsbeurteilung. Wiesbaden: Springer
  • Anfragen bzw. Anmeldung unter robert.laudien@noSpamuni-potsdam.de
  • weiterführende Informationen finden Sie hier

Kooperationsangebote

Unternehmen aller Branchen und Betriebsgrößen, die Unterstützung zu Gefährdungsbeurteilungen zur psychischen Belastung und/oder zum betrieblichen Gesundheitsmanagement suchen

Seitenanfang